AquaVolta EOS Revelation II Wasserionisator

AquaVolta EOS Revelation Untertisch Wasserionisierer

Wasserionisierer zur Untertischinstallation.

Besonders schönes Design des Bedienhahnes

Effektives Doppelfiltersystem

7 Jahre Vollgarantie

1.970,00 €

  • 6,5 kg
  • verfügbar
  • wenige Tage Lieferzeit1

Ein Wasserionisierer der Spitzenklasse

  • Exklusives Design des Bedienhahnes und einfache Bedienung zeichnen diesen Wasseronisierer aus
  • Untertischinstallation direkt an die Kaltwasserleitung mit einem mitgelieferten T-Stück
  • 9 platinbeschichtete Titanelektroden
  • SMPS-Netzteil (max. 500 W)
  • Effektiver Kalkschutz durch Umpolungsautomatik nach jeder Wasserentnahme
  • Farbiges LCD-Display auf Bedienhahn
  • Bewährte Modellreihe, besonders ausfallsicher
  • Doppelfiltersystem für doppelte Sicherheit und superreines Wasser
  • 7 Jahre Garantie

 

Technische Angaben

 

Abmessungen

340 x 340 x 150 mm

Angewandte Technologie(n

Aktivkohle-Filterung mit 2 Filterkartuschen, Durchfluss-Elektrolyse (galvanische Ionentrennung)

Angezeigte Daten im Display

Ionisationsstufe, aktueller Durchfluss durch Tastenkombination anzeigbar, durchgeflossene Liter durch Filter 1 und 2, pH-Wert & Redoxpotential (angenähert, kann auch abgeschaltet werden)

Arbeitsmedium

Leitungswasser, auch Brunnenwasser dank Doppelfilterung je nach Wasserqualität möglich

Ausgangsleistung

Abschaltung bei max. 500W, 12 Ampère bei 30V DC

Durchfluss-Bereich

1 bis ca. 2 Liter / Minute

Durchflussregulation

bei der Festinstallation über das T-Stück oder, falls am Wasserhahn installiert, nach dem mitgelieferten Umschaltventil am mitgelieferten Durchflussmengenregler

Elektroden-Anzahl und -Beschichtung

9 Elektrodenplatten aus Titan, dreifach galvanisch aufgetragene Platin-Tauchbeschichtung, Schichtdicke: ca. 0,25 µm, effektive Elektrodenfläche: 1336,5 cm²

Erscheinungsjahr

2008, aktualisiert 2015

Gehäusefarbe und -material

Silber metallic lackierter Kunststoff

Filtereigenschaften

2 große Filter, seriell geschaltet,
0,45 µm Aktivkohlefilter (Granulat),
mehrschichtig inkl. Turmalin und Calcium (für weiches Wasser notwendig)

Filterkapazität

2 Filter, werden ca. alle 4000 Liter bzw. alle 8000 Liter ausgewechselt; Rotierender Filterwechsel nicht möglich

Filterkosten je Liter Wasser, inkl. saurem Abwasser

je Ersatzfilter € 67,90 bzw. ca. € 0,022 (2,2 Cent) je Liter 

Garantielaufzeit

 

 Sieben Jahre Vollgarantie!

 

Gewicht

6,5 kg

Gewindenorm Umlenkventil

M22x1mm
mitgelieferte Adapter: M18xM22 (AG), M20xM22 (AG), M20xM22 (AG) lang

Gewindenorm mitgeliefertes DVGW-geprüftes T-Stück (Fa. John Guest)

3/8“ Zoll (0,925cm);
1/2“ Zoll T-Stück (1,27 cm) bei Bedarf lieferbar;
Waschmaschinenanschluss 3/4“ Zoll (1,90 cm) bei Bedarf auch lieferbar

Installationsmöglichkeiten Entweder am Wasserhahn oder mit 3/8” T-Stück (DVGW-geprüft) fest an die Kaltwasserleitung;
Vorsicht: nicht hinter einem Niederdruckboiler installieren, sondern davor!
Internationale Zertifizierungen

CE, IEC, IECEE, FC

Leitungsdruck

2bar bis 6bar,
Anpassung durch mitgeliefertes Durchflussmengenregler Ventil (Absperrventil) und mit Eingangsdruckreduzierer, der auch mitgeliefert wird

Lieferumfang

Umschaltventil für den Wasserhahn M22x1mm und drei weitere Adapter, 3/8“ T-Stück, 1/4“ Durchflussmengenregler, Eingangsdruck-Reduzierventil 1/4“,  1/4“ Zulauf-und Abwasserschlauch (3m), Netzkabel, Auslauf, Siebfilter (Steckteil), Saugnapf für den sauren Abwasserschlauch, Entkalkungspumpe, 500 Gramm Zitronensäure, Indikatorflüssigkeit für pH-Wert-Messung, Bedienungsanleitung auf deutsch (überarbeitet) und englisch

Netzteil und Eingangsspannung

SMPS-Schaltnetzteil,
85V – 280V, 50Hz – 60Hz

Bedienung An-Aus durch Magnetventil / bzw. Bediensensor, kontinuierliche Elektrolyse,
automatische Abschaltung nach 10-30 Litern geflossenes basisches Wasser, je nach Einstellung
ORP bzw. Redox-Potentiale in mV (Millivolt) bei 1 l/min (basisches Wasser), dH° 18 ca. - 500 mV (bei höchste Stufe 4 basisch)
bis ca. + 500 mV bei stark sauer (bei höchste Stufe 2 sauer)
pH-Werte bei 1 l/min (basisches Wasser), dH° 18: ca pH 10,8 (bei höchste Stufe 4 basisch)
bis ca. pH 5 bei stark sauer (höchste Stufe 2 sauer)
Spülvorgang bzw. Kalkschutzmethode Selbstreinigung alle 10 Liter nach der Nutzung, Dauer 30 Sekunden
Temperatur Eingangswasser 4°C – 30°C
Wartungsaufwand Entkalkung alle 3 bis 6 Monate;
Da die Entkalkung gleichzeitig eine Komplettdesinfektion darstellt, besser alle 3 Monate entkalken, Zitronensäure und Pumpe für die Entkalkung werden mitgeliefert und sollten für mindestens 5 Jahre ausreichen

 

Funktion des Bedienhahnes im Video

 

Einmal installiert und Sie haben für Jahre Zugang zu allerfeinstem reinem basischem Aktivwasser. Kein mühsames Schleppen von Wasserflaschen mehr - Luxus aus ihrem eigenen Wasserhahn!



Haben Sie Interesse an unserem Newsletter?  Einfach Email-Adresse eintragen: