Gerstengrassaft BarleyLife

Gerstengrassaftpulver BarleyLife 360 g

Vollbiologisches Gerstengrassaftpulver hochkonzentriert 360 g

49,70 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • wenige Tage Lieferzeit1

BarleyLife - ein Biokraftwerk für Ihre Zellen!

  • Gerstengrasprodukte gehören zu den perfektesten Lebensmitteln unseres Planeten.
  • Das junge Gerstengrün bietet ein komplettes und vollkommenes Nährstoffprofil für den menschlichen Körper.
  • BarleyLife wird aus dem Saft junger Gerstensprossen aus kontrolliert biologischem Anbau gewonnen, und zwar zum Zeitpunkt ihres höchsten Wirkstoffgehaltes, kurz vor der Gelenkbildung des Halmes.
  • Es bietet 25 natürliche Vitamine, außerdem Mineralien, Enzyme sowie Chlorophyll - alles in biologisch aktiver Form.
  • 100 % organisch, giftfrei und hochbasisch.

Die Untersuchung von über 150 Pflanzen auf ihren Gehalt an Chlorophyll und Nährstoffen führte den weltbekannten Dr. Yoshihide Hagiwara aus Japan zum grünen Gerstengras. Dessen junge Triebe wiesen die höchsten Mengen aktiver Bestandteile von allen untersuchten Pflanzen auf. Der daraus gepresste Saft wird nach einem speziellen Verfahren schonend und bei sehr niedriger Temperatur sekundenschnell getrocknet und pulverisiert.

Dr. Yoshihide Hagiwara
Dr. Yoshihide Hagiwara

BarleyLife ist eine Schatzkammer voller Enzyme. Sie sind der Zündfunke des Lebens und ein Schlüssel der Langlebigkeit. Man bezeichnet Enzyme auch als die wichtigste Gruppe aller Vitalstoffe. In ihrem Buch Grüne Lebensenergien - Heilkraft aus dem Schoß der Erde schreibt Halima Neumann: "Gerstengras weist ein ungewöhnlich hohes Enzymvorkommen auf, darunter einen wirkungsvollen Enzymkomplex gegen Krebs und Multiple Sklerose."

Gerstengrassaft hat ein für den Menschen einzigartiges und optimales Nährstoffprofil. Es ist ein natürliches und lebendiges Lebensmittel für eine strahlende Gesundheit.

 

BarleyLife enthält alle acht essentiellen Aminosäuren, die für den gesunden Aufbau unseres Gewebes unersetzlich sind.

 

Dr. Mary Ruth Swope schreibt in ihrem Buch über Gerstengrassaft Green Leaves of Barley folgendes: "Zellen, die durch gute Ernährung stark gemacht wurden, werden einen weiten Weg zurücklegen, indem sie uns ein Immunsystem schenken, das den Krankheiten dieser modernen Zeit widerstehen wird, die in unserer Gesellschaft so vorherrschend geworden sind."

 

Verwechseln Sie nicht Gerstengrassaftpulver mit pulverisiertem Gerstengras

BarleyLife ist nicht zu vergleichen mit oft sehr preiswert angebotenem getrocknetem vermahlenem Gerstengras. Für BarleyLife werden tatsächlich 15 kg frisches Gerstengras benötigt, um  nur 1 kg hochwertigsten Gerstengrassaft auszupressen (15:1). Daraus wird dann in Sekundenschnelle das an Nährstoffdichte kaum zu übertreffende BarleyLife Gerstengrassaftpulver hergestellt.

 


Was kann BarleyLife Gerstengrassaftpulver für uns tun?

Gerstengrassaft liefert doppelt soviel Kalzium und 30mal mehr von allen B-Vitaminen als Milch, siebenmal soviel Vitamin C als Orangen, fünfmal soviel Eisen wie Spinat und reichliche Mengen der wichtigen Mineralstoffe Magnesium, Kalium, Kupfer und Zink sowie reichlich Provitamin A. Außerdem enthält Gerstengras Isoflavonoide, die eine ähnliche Wirkung haben wie bestimmte körpereigene Östrogene. 

 

Zusätzlich enthält Gerstengras einen hohen Anteil an Fettsäuren, wie z.B. Linol- und Linolensäure. Diese essentiellen Fettsäuren nehmen an der Produktion von Prostaglandinen (das sind hormonähnliche Substanzen) teil und beschleunigen das Zellwachstum, unterstützen die Leberfunktion und verbessern den Zustand unserer Haut.  

 

Es wirkt als ein natürliches Antibiotikum, stärkt das Immunsystem, entgiftet den Körper, schützt vor Zellschäden und ist bestens bei Krebsleiden zu empfehlen. Gerstengrassaft unterdrückt die Entwicklung von Krebszellen und stimuliert die Reparatur der DNA (aus dem Buch von Barbara Simonsohn: Gerstengrassaft - Verjüngungselixier und naturgesunder Powerdrink.)


Wie BarleyLife wirkt

  • Viele verspüren ein sofortiges und andauerndes Auflodern von Energie, begleitet von Ausgeglichenheit, neuem Mut und guter Laune.
  • Andere bemerken in den ersten Tagen keine Veränderungen, aber bald fühlen sie sich gesünder mit zunehmender Energie, Ausdauer und Gedankenklarheit.
  • Alle Körperzellen erhalten durch BarleyLife einen gewaltigen basischen Schub, werden ernährt, entschlackt und entsäuert.
  • BarleyLife ist auch für Kinder, für Schwangere und Stillende sehr gut geeignet. Die Einnahme stellt eine hervorragende Hilfe bei jedem Krankheitszustand dar.
  • Sehr gute Erfahrungen wurden bei Neurodermitis, Appetitlosigkeit, Burnout-Syndrom und vielen weiteren Krankheiten beobachtet.
  • Dr. Hagiwara empfing tausende von Briefen von Menschen mit den unterschiedlichsten Leiden. Sie alle bezeugten signifikante Verbesserung und oft völlige Heilung von ihren Krankheiten.
  • Kein Wunder, denn Gerstengrassaft verbessert erheblich unser Blut, fördert die Zellerneuerung und stärkt das Immunsystem und hilft dadurch dem Körper, sich selbst zu heilen.

Folgende Eigenschaften wurden beobachtet:

  • Klarheit der Sinne, hervorragend bei Depressionen und seelischer Erschöpfung.
  • Zunehmende Energie und Ausdauer in jedem Alter sowie ein geringeres Schlafbedürfnis.
  • Erleichterung bei Herzleiden.
  • Unterstützende Hilfe nach Verletzungen und Operationen, bei Infektionen, Sehnen-, Schleimbeutel- und Gelenkentzündungen, Wasserstau, Nierenleiden, Gicht, Leberzirrhose.
  • Besserung von Allergien, Blähungen, Asthma, Neurodermitis, Hautkrankheiten, 
  • Hilfe bei Magengeschwüren, Diabetes, Krampfadern, Zahnfleischbluten.
  • Abnahme der Begleiterscheinungen der Wechseljahre und der Monatsregel.
  • Besserung von Mundgeruch und unangenehmen Körpergerüchen
  • Erleichterung bei Chemotherapie, bei Krebs, Prostataproblemen, und Leukämie (auch bei Kindern!).
  • Hervorragende Energiezufuhr im Leistungssport.

Der Orac-Wert zeigt die starken antioxidativen Fähigkeiten von BarleyLife:

Wie nehme ich BarleyLife am besten ein?

Wir empfehlen, täglich 1 - 3 Teelöffel BarleyLife einzunehmen, am besten auf leeren Magen (z.B. jeweils einen Teelöffel eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten). 

 

Rühren Sie das BarleyLife in ein Glas Wasser ein oder nehmen Sie kleinere Portionen direkt vom Löffel und lassen es langsam im Mund zergehen. Dabei werden etliche Inhaltsstoffe bereits durch die Mundschleimhaut aufgenommen. 

 

Die Dosis kann im Krankheitsfalle bedenkenlos erhöht werden. Manche Menschen haben durch die energiefördernden Eigenschaften Schwierigkeiten mit dem Einschlafen, wenn sie BarleyLife nach 16.00 Uhr einnehmen. Probieren Sie einfach aus, was Ihnen guttut!

Haben Sie Interesse an unserem Newsletter?     Einfach Mail-Adresse eintragen: